Heul- und Fluflupfeile

Die hier gezeigten Modelle sind eigentlich Teil ganzer Pfeilsätze.  Zur Kompletierung eines Turniersatzes oder wenn auf dem Lieblingsparcours ein  "Rabenbaum" steht.

Beim Bau von Fluflus kann man sich richtig auslassen, mit Farben und eigenen Federformen spielen. Das Gesamtbild eines Pfeilsatzes gewinnt durch solche Einzelkreationen. Genauso bei Pfeilen mit einer Heulspitze, bei denen die Präzision zweitrangig ist und vor allem der Spaß, am Verfolgen des Pfeilfluges, der Freude bereitet.